Burg Isenberg in Essen/Hattingen

Parken: Wanderparkplatz an der Isenbergstr. in Hattingen.

Beschreibung:

Durch den wildreichen Wald geht es recht stark bergan hoch zur Isenburg. Innerhalb des Burggeländes gilt es Gitterroste zu überwinden, Steintreppen zu ersteigen und auf Mauern zu klettern. In Teilen der Ruine kann man Hineingehen – ein Spaß für Kind und Hund. Hinter der Burg führt ein Waldweg im Bogen wieder bergab. Bei schönem Wetter ist die Aussicht über die Ruhr wunderschön. Die Isenburg ist eher klein und bei unseren bisherigen Besuchen schwach besucht. Es gibt einige schöne Verstecke zum Mantrailing.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kultur, Wälder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>