Bredeneyer Stadtwald – Essen

Parken:
Einen öffentlichen Parkplatz gibt es nicht. Man kann allerdings auf der Wiedfeldstr. auf beiden Seiten parken. In der Regel findet sich hier relativ unproblematisch ein Parkplatz.

Beschreibung:
Relativ grosser innerstädtischer Stadtwald. Eine Runde kann man dort durchaus auf eine bis einanhalb Stunden ausdehnen. Die Hunde dürfen im Bredeneyer Stadtwald freilaufen, d.h. es gibt dort relativ viele Hundebegegnungen (besonders am Wochenende). Spaziergänger ohne Hund sind eher selten anzutreffen, Fahrradfahrer noch seltener.

Drumherum:
Die Rüttenscheider Str. ist fussläufig nur wenige Minuten entfernt. Die von den Einheimischen sogenannte „Rü“ ist die heimliche Altstadt von Essen. Hier findet man alles von Cafes, Restaurants, kleine feine Geschäfte bis hin zu großen Einzelhändlern wie REWE und Aldi.

Dieser Beitrag wurde unter Spazieren gehen, Wälder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.