Rheinwiesen in Düsseldorf-Kaiserswerth

Parken: Kreuzung Niederrheinstr. An St. Swidbert in Düsseldorf – ein großer, kostenloser Parkplatz von dem aus man ca. 5 Minuten Fußweg zum Rhein hat (Richtung Fähranleger halten und dann entweder auf dieser Seite weiter in dieselbe Richtung laufen oder übersetzen und auf der anderen Seite in beide Richtungen gehen).

Beschreibung: Eines der schönsten Freilaufgebiete für Hunde. Hier können sich die Hunde auf den großen Wiesen austoben oder in den Kiesbuchten des Rheins schwimmen gehen. Man kann stundenlang auf beiden Seiten des Rheins laufen. Auf beiden Seiten trifft man viele andere Hunde und auf den Hauptwegen Radfahrer, Jogger, Skater und Co.. Das Gebiet ist nicht sehr wildreich – aber Enten gibt es natürlich viele. Ab und zu begegnet man auch mal einem Reiter. Auf der anderen Seite gibt es nahe am Weg Pferdeweiden, dafür aber auch teilweise Sandbuchten.

Drumherum: Die Besichtigung der Kaiserswerther Altstadt ist absolut lohnenswert

Dieser Beitrag wurde unter Spazieren gehen, Wasser veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.