Bochum: Tippelsberg

Parken: Tippelsberger Straße / Hiltroper Straße in 44807 Bochum

Beschreibung: Der Tippelsberg in Bochum ist eine künstliche Erhöhung. Ganz oben erwartet einen nicht nur ein interessantes Gipfelkreuz, sondern auch ein erstaunlich umfangreicher Überblick auf das Ruhrgebiet. Der Tippelsberg ist rundherum eingezäunt und nur an den Wegen offen. Freialuf möglich, nicht sehr wildreich. Die Bepflanzung ist halden-typisch, also ein Mix aus Büschen, Wiesenflächen und eher kleinen Bäumen. Es gibt einen Lehrpfad für Kinder, der sich auch für Hunde-Kletterübungen gut eignet und diverse Sitzgelegenheiten. Das Gebiet selbst eignet sich eher für einen kleinen Rundgang, aber man hat direkt Anschluss an ein Waldgebiet.

Dieser Beitrag wurde unter Halden, Kultur, Spazieren gehen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.