Bochum: Wildgehege im Weitmarer Holz

Parken: Parkplatz Ecke Schlossstr./Blankensteiner Str.in Bochum

Beschreibung: Schöner Wald mit altem Baumbestand, in dem sich ein Damwild- und ein Wildschwein-Gehege befindet. Man kann komplett um das Gehege drumherum laufen. Es ist eingezäunt, aber ACHTUNG mit kleinen Hunden an den Toren. Da würde evtl. einer drunter durch passen. Viele Jogger und Co..

Drumherum: Die Ruinen des Schlosses und der Sylvesterkapelle sind ggf. sehenswert.

Dieser Beitrag wurde unter Spazieren gehen, Wälder, Zoos & Wildparks veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.